"Teilweise wackeln Gläser im Schrank" Bau-Verzögerung: Anwohner der Vehrter Landstraße in Osnabrück finden deutliche Worte

Der Ausbau der Vehrter Landstraße in Osnabrück ist erneut verschoben – sehr zum Unmut der Anwohner.Der Ausbau der Vehrter Landstraße in Osnabrück ist erneut verschoben – sehr zum Unmut der Anwohner.
Swaantje Hehmann

Osnabrück. Wegen der rhythmisch klackernden Betonplatten, aus denen die Vehrter Landstraße in Osnabrück besteht, ist der Verkehrslärm dort besonders laut. Der seit Langem angekündigte Ausbau wird nun ein weiteres Mal verschoben und soll erst 2023 beginnen. Was sagen die Anwohner dazu?

Anna Langenkamp, die seit 2018 In den Heidekämpen wohnt, hatte die Nachricht noch nicht gehört und findet deutliche Worte: "Scheiße finde ich das!" Der Lärm sei tatsächlich sehr störend, auch wenn eine Reihe Schrebergärten zwischen Grundstü

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN