Polizei sucht Zeugen Angeblicher Autounfall: 87-jährige Osnabrückerin wird Enkeltrick-Opfer

Senioren werden häufig Opfer von Betrügern. In diesem Fall traf es eine 87-jährige Osnabrückerin. (Symbolfoto)Senioren werden häufig Opfer von Betrügern. In diesem Fall traf es eine 87-jährige Osnabrückerin. (Symbolfoto)
imago images/Sven Ellger

Osnabrück. Wieder einmal kam es in Osnabrück zu einem dreisten Enkeltrick-Betrug, dem eine 87-Jährige zum Opfer fiel. Unbekannte betrogen sie um einen fünfstelligen Betrag.

Gegen 13 Uhr klingelte am Mittwoch das Telefon einer Seniorin, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Eine Frauenstimme gab sich als Enkelin der Angerufenen aus und berichtete von einem Verkehrsunfall, bei dem erheblicher Sachschaden entstan

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN