Das 1,5-Grad-Ziel im Blick Initiative fordert: Osnabrück soll bis 2030 klimaneutral werden

Osnabrück soll so schnell wie möglich klimaneutral werden, fordern die Mitglieder der Initiative, die sich dem Netzwerk German Zero angeschlossen hat.Osnabrück soll so schnell wie möglich klimaneutral werden, fordern die Mitglieder der Initiative, die sich dem Netzwerk German Zero angeschlossen hat.
Martin Tillmanns

Osnabrück. Kann Osnabrück innerhalb von neun Jahren klimaneutral werden? Eine neue Initiative will die Stadt unterstützen, dieses Ziel möglichst bis 2030 zu erreichen. Sie hat sich dem Netzwerk "German Zero" angeschlossen.

Was die Pariser Klimakonferenz beschlossen hat, sollte sich auch die Stadt Osnabrück auf ihre Fahnen schreiben, fordert die Initiative „Osnabrück klimaneutral“. Um den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur auf 1,5 Grad zu begrenzen,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN