Strecke Osnabrück–Recke Tecklenburger Nordbahn: Signale stehen auf Reaktivierung

Blüht der in den 1960er-Jahren eingestellte Personenverkehr auf der Tecklenburger Nordbahn (Symbolbild) wieder auf? Gutachter gehen von täglich 4800 Fahrgästen zwischen Recke und Osnabrück aus.Blüht der in den 1960er-Jahren eingestellte Personenverkehr auf der Tecklenburger Nordbahn (Symbolbild) wieder auf? Gutachter gehen von täglich 4800 Fahrgästen zwischen Recke und Osnabrück aus.
NWL/Deutsche Bahn AG

Osnabrück. Die Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn bis zum Jahr 2025 rückt näher. Ein Gutachten bescheinigt dem Betrieb der Strecke Osnabrück–Recke deutlich mehr Nutzen als Kosten. Gerechnet wird mit 4800 Fahrgästen pro Tag.

Alle 30 Minuten mit dem Zug von Recke über Mettingen, Westerkappeln, Lotte-Wersen, Lotte-Büren ins Oberzentrum Osnabrück mit Halt am Bahnhof Altstadt und Hauptbahnhof: So stellen sich Befürworter den Betrieb einer reaktivierten Tecklenburge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN