zuletzt aktualisiert vor

EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich Fußball gucken mit Freunden – das ist in Stadt und Landkreis Osnabrück erlaubt

Mit Familie, Freunden oder Nachbarn gemeinsam die Spiele der Fußball-EM verfolgen ist auch in diesem Jahr möglich. Es müssen dabei jedoch die Corona-Regeln beachtet werden – auch in der Region Osnabrück. (Symbolfoto)Mit Familie, Freunden oder Nachbarn gemeinsam die Spiele der Fußball-EM verfolgen ist auch in diesem Jahr möglich. Es müssen dabei jedoch die Corona-Regeln beachtet werden – auch in der Region Osnabrück. (Symbolfoto)
imago images/Westend61

Osnabrück. Die Fußball-EM 2021 ist gestartet – doch die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei. Public Viewing mit dichtem Gedränge ist nicht möglich. Doch ein gemeinsamer Fußballabend mit Freunden ist trotzdem erlaubt. Welche Regeln gelten während des Deutschland-Spiels am Dienstagabend in der Region Osnabrück? Eine Übersicht.

Auch beim Fußballgucken mit Freunden im eigenen Haus oder im Garten gelten die Corona-Regeln für Kontaktbeschränkungen der niedersächsischen Verordnung. Aktuell dürfen in Stadt und Landkreis Osnabrück maximal zehn Personen aus drei Ha

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN