Ein Jahr nach der Forderung Vor 125 Jahren wurde der Hasetor-Bahnhof Osnabrück eröffnet

Das alte Empfangsgebäude des Hasetorbahnhofs im heimatverbundenen Fachwerkstil existierte von 1896 bis 1966.Das alte Empfangsgebäude des Hasetorbahnhofs im heimatverbundenen Fachwerkstil existierte von 1896 bis 1966.
Rudolf Lichtenberg, NOZ-Archiv

Osnabrück. Im Kaiserreich ging die Schaffung von Infrastruktur flotter. Mit Eröffnung des Osnabrück Hauptbahnhofs im April 1895 wurde die Geschäftswelt in der Altstadt unruhig, weil sie Umsatzverluste gegenüber der Neustadt fürchtete. Ein Jahr später hatte sie einen neuen Bahnhof näher an der Altstadt bekommen. Mal so zum Vergleich: Wie liefe das heutzutage ab?

Als Vergleich bietet sich der geplante Haltepunkt Rosenplatz an: Seit 2011 ist er Gegenstand von intensiven Diskussionen und Machbarkeitsstudien. Wenn er tatsächlich Ende 2024 in Betrieb geht, werden 13 Jahre verflossen sein. Oder allein di

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN