Auch Autofahrer im Fokus Osnabrücker Polizei erwischt bei Schwerpunktkontrolle 63 Radfahrer

Erneut hat die Polizei am Mittwoch eine Schwerpunktkontrolle durchgeführt. (Archivfoto)Erneut hat die Polizei am Mittwoch eine Schwerpunktkontrolle durchgeführt. (Archivfoto)
David Ebener

Osnabrück. Erneuter Fokus auf Rad- und Pedelecfahrer: Am Mittwoch hat die Polizei eine weitere Schwerpunktkontrolle durchgeführt. Wieder ahndete sie viele Verstöße – von Radlern wie auch von anderen Verkehrsteilnehmern.

In der Summe registrierte die Polizei 81 Verstöße – 63 von Radfahrenden und 18 von motorisierten Verkehrsteilnehmern. Dabei hätten sich die erwischten Verkehrssünder "überwiegend einsichtig" gezeigt, teilte die Polizei mit.Abstand an K

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN