zuletzt aktualisiert vor

Public Viewing Fußball-EM: In diesen Kneipen in Osnabrück werden die deutschen Spiele gezeigt

So war es vor Corona... Public Viewing wird es im Büdchen auf dem Osnabrücker Westerberg in diesem Jahr vielleicht gar nicht geben – in jedem Fall aber nicht vor dem EM-Achtelfinale. (Archivfoto)So war es vor Corona... Public Viewing wird es im Büdchen auf dem Osnabrücker Westerberg in diesem Jahr vielleicht gar nicht geben – in jedem Fall aber nicht vor dem EM-Achtelfinale. (Archivfoto)
Moritz Frankenberg

Osnabrück. Am Freitag, 11. Juni, beginnt die Fußball-Europameisterschaft. Normalerweise sind große Länderturniere mit Public Viewings verbunden – aber was ist Corona-Zeiten schon normal? Wir haben nachgefragt, welche Osnabrücker Kneipen sich schon aufs Rudelgucken vorbereiten und welche sich dieses Mal zurückhalten wollen.

„Wir zeigen Fußball, aber nur unter den herrschenden Bedingungen“, sagt Pascal Rupp, Inhaber des Grünen Jägers. Im Klartext bedeutet das (zumindest Stand jetzt): Nur drei Haushalte dürfen an einem Tisch sitzen. Die Plätze sollten reserviert

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN