zuletzt aktualisiert vor

Auto überschlägt sich Unfall auf der A30 bei Osnabrück-Sutthausen

Das Auto liegt auf der A30 auf dem Dach.Das Auto liegt auf der A30 auf dem Dach.
Festim Beqiri

Osnabrück. Am Montagabend hat sich ein Auto auf der Autobahn 30 bei Osnabrück überschlagen. Zeitweise war die A30 zwischen Sutthausen und Hellern in Richtung Niederlande gesperrt.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 17.50 Uhr auf der A 30 in Höhe der Ausfahrt Sutthausen. Ein 57-jähriger Mann aus Gelsenkirchen fuhr mit seinem Transporter inklusive Anhänger in Richtung Rheine. Aus bislang ungeklärt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN