zuletzt aktualisiert vor

Zwist zwischen Kreis und Kommunen Wie werden die Kosten der Kinderbetreuung im Landkreis Osnabrück gerecht verteilt?

Einigen Kreis und Kommunen sich doch noch in Sachen Kinderbetreuungskosten? Die noch gültige Vereinbarung läuft am 31. Dezember 2022 aus. (Symbolfoto)Einigen Kreis und Kommunen sich doch noch in Sachen Kinderbetreuungskosten? Die noch gültige Vereinbarung läuft am 31. Dezember 2022 aus. (Symbolfoto)
Rolf Vennenbernd/dpa

Osnabrück. In den Streit um Kinderbetreuungskosten zwischen Landkreis Osnabrück und kreisangehörigen Kommunen scheint Bewegung zu kommen. Wie und ob sich Kreis und Kommunen einigen, hat Auswirkung auf das Betreuungsangebot vor Ort.

Es geht um die Aufteilung der Betreuungskosten zwischen Kreis und Kommunen. Eigentlich fällt die Betreuung in die Zuständigkeit des Kreises. Faktisch kümmern sich aber die Kommunen darum, die im Gegenzug Geld vom Kreis erhalten. Allerdings

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN