Anonymer Brief im Kasten Zu lautes Sprechen? Nachbarn beschweren sich über 80-jährige Osnabrückerin

In einem anonymen Brief haben sich Nachbarn darüber beschwert, dass eine 80-jährige Osnabrückerin sich immer wieder lautstark mit ihrer Nachbarin unterhalte.In einem anonymen Brief haben sich Nachbarn darüber beschwert, dass eine 80-jährige Osnabrückerin sich immer wieder lautstark mit ihrer Nachbarin unterhalte.
Cornelia Achenbach

Osnabrück. Von Beschwerden über sogenannten Kinderlärm hat man ja schon oft gehört – aber von Seniorenlärm? Eine 80 Jahre alte Frau aus Osnabrück hat nun einen anonymen Brief erhalten, in dem sich Anwohner über ihre lautstarken Gespräche mit einer Nachbarin beschweren.

"Liebe Frau Nachbarin, wir möchten Sie bitten, Ihre täglichen, mehrfachen Gespräche mit Ihrer Nachbarin nicht immer über fünf und mehr Metern in sehr lautstarkem Ton zu führen. Es ist uns nicht angenehm, Ihre sämtlichen familiären und sonst

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN