Warnung vor Fehlinvestition Netzwerk nennt Osnabrücker P+R-Projekt am Rubbenbruchsee veraltet

So weit ist es in Osnabrück noch nicht: Über den P+R-Parkplatz an der Wersener Straße entscheidet der Rat am Dienstag. Dieses Symbolfoto wurde in Hamburg aufgenommen.So weit ist es in Osnabrück noch nicht: Über den P+R-Parkplatz an der Wersener Straße entscheidet der Rat am Dienstag. Dieses Symbolfoto wurde in Hamburg aufgenommen.
dpa/Daniel Reinhardt

Osnabrück. Am Dienstag, 1. Juni, entscheidet der Rat über den Bau eines P+R-Parkplatzes an der Wersener Straße. Das "Netzwerk Nachhaltige Mobilität" kritisiert, dass ein solcher Parkplatz nicht in die Stadt, sondern in die Region gehöre.

Für 161 Autos soll der P+R-Parkplatz an der Wersener Straße in der ersten Ausbaustufe reichen, außerdem sollen Fahrradboxen, Ladesäulen und eine Toilette installiert werden. Nur wenige Schritte soll die Bushaltestelle entfernt sein, di

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN