Viele wissen es noch nicht Friseure im Landkreis Osnabrück wieder ohne Tests geöffnet

Wer zum Friseur will, muss ab einer Inzidenz von unter 100 keinen negativen Testnachweis mehr mitbringen. Das kann Friseursalons im Landkreis Osnabrück von großer Hilfe sein, wenn die Kunden es denn dann wissen.Wer zum Friseur will, muss ab einer Inzidenz von unter 100 keinen negativen Testnachweis mehr mitbringen. Das kann Friseursalons im Landkreis Osnabrück von großer Hilfe sein, wenn die Kunden es denn dann wissen.
dpa/Arne Dedert

Bad Iburg/Bissendorf/Hagen. Schon gewusst? Ab einer Inzidenz von unter 100 herrscht bei Friseursalons keine Testpflicht mehr. Das ist im Landkreis Osnabrück bereits seit einigen Tagen der Fall, doch die Kunden kehren nicht zurück. Sie sind verunsichert. Hier eine Klarstellung.

Am Mittwoch wendet sich Martina Mennewisch vom Salon M!Ja Friseure & Beauty in Bad Iburg an unsere Redaktion. Obwohl die Testpflicht im Landkreis aufgehoben ist, bleibe der Kundenzulauf mager. "Das weiß kein Mensch!", so die Friseurmeis

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN