zuletzt aktualisiert vor

Konzept „Diversity Management“ Fit für den kulturellen Dialog

Osnabrück. Sie haben viel gelernt – nicht nur über andere Kulturen, sondern auch über sich selbst. 16 neue Trainer für „Diversity Management in der öffentlichen Verwaltung“ nahmen jetzt im Kreishaus ihre Zertifikate entgegen. Das Konzept „Diversity Management“ gibt Antworten auf die Frage, wie Organisationen die gesellschaftliche Vielfalt besser wertschätzen können. Das teilt der Landkreis mit.

„Wir müssen stärker auf Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zugehen, wenn sie sich hier wohlfühlen sollen“, sagte Landrat Michael Lübbersmann. Die Ausbildung von „Diversity- Management“-Trainern ist nach seinen Worten ein guter Schritt, um

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN