Totalschaden an beiden Autos Mann fährt in Osnabrück betrunken in geparktes Auto - und flieht

Ein 20-jähriger Mann aus Westerkappeln ist am Donnerstagmorgen betrunken in ein parkendes Auto gefahren. Nachdem er die Tat zugegeben hatte, floh er vor der Polizei.Ein 20-jähriger Mann aus Westerkappeln ist am Donnerstagmorgen betrunken in ein parkendes Auto gefahren. Nachdem er die Tat zugegeben hatte, floh er vor der Polizei.
Jörn Martens

Osnabrücker. Am frühen Donnerstagmorgen ist ein 20-jähriger Mann aus Westerkappeln betrunken in Osnabrück in ein geparktes Auto gefahren. Zunächst gab er den Beamten gegenüber den Vorfall zu, entschied sich dann aber dazu zu fliehen - ohne Erfolg.

Gegen 4 Uhr am Donnerstagmorgen meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei und berichtete von einem Unfall in der Birkenallee. Ein Opel Corsa sollte in einen geparkten VW gefahren sein, anschließend habe sich der Unfallverursacher

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN