CDU und SPD für Gartlage-Projekt Stadt Osnabrück will VfL und Natur unter einen Hut bringen

Die Gartlage soll zum Sport- und Landschaftspark werden. Zwischen der Eisenbahnstrecke und dem Wald plant die Stadt ein Jugendleistungszentrum für den VfL. Das Leistungszentrum für die Profis ist auf dem KME-Erweiterungsgelände vorgesehen. Zur Orientierung: Links unten das KME-Werk, in der Mitte die Halle Gartlage und rechts das Stadion an der Bremer Brücke.Die Gartlage soll zum Sport- und Landschaftspark werden. Zwischen der Eisenbahnstrecke und dem Wald plant die Stadt ein Jugendleistungszentrum für den VfL. Das Leistungszentrum für die Profis ist auf dem KME-Erweiterungsgelände vorgesehen. Zur Orientierung: Links unten das KME-Werk, in der Mitte die Halle Gartlage und rechts das Stadion an der Bremer Brücke.
Geodaten Osnabrück

Osnabrück. Fußball und Natur – passt das zusammen? Darüber gehen die Meinungen auch im Rat auseinander, aber mit dem Sport- und Landschaftspark Gartlage will die Stadt Osnabrück beides unter einen Hut bringen. Am 17. Mai beginnt die vorgezogene Bürgerbeteiligung für das Planungsverfahren.

Die Stadt hat vor einigen Monaten Grünland östlich der Halle Gartlage gekauft, und ein großer Teil dieser Fläche soll einem Jugendleistungszentrum für den VfL Osnabrück gewidmet werden. Im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt kamen jet

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN