zuletzt aktualisiert vor

Corona-Regeln für Grundschulen und Einzelhandel 7-Tage-Inzidenz in Osnabrück weiter unter 150: Ab wann Lockerungen möglich sind

Dürfen Geschäfte in der Osnabrücker Innenstadt schon ab Ende der Woche zumindest für Termin-Shopping wieder öffnen? Das hängt von der Entwicklung der Inzidenz in den kommenden Tagen ab. (Archivfoto)Dürfen Geschäfte in der Osnabrücker Innenstadt schon ab Ende der Woche zumindest für Termin-Shopping wieder öffnen? Das hängt von der Entwicklung der Inzidenz in den kommenden Tagen ab. (Archivfoto)
David Ebener

Osnabrück. Die 7-Tage-Inzidenz für die Stadt Osnabrück liegt am vierten Werktag in Folge unter den zwei wichtigen Schwellenwerten 165 und 150. Lockerungen rücken damit näher, sind aber noch nicht sicher.

Das RKI meldete am Dienstag, 4. Mai, für die Stadt eine Inzidenz von 113,2. Am Montag, 3. Mai, lag der Wert bei 116,8. Am Sonntag lag die Inzidenz bei 113,2. Am Samstag waren es in Osnabrück 121,6 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN