Bauordnung schafft Probleme Osnabrücker City verändert sich: Im Juli beginnt der Abriss an der Möserstraße

Das ehemalige Kaufhaus an der Möserstraße wird im Juli abgerissen, um einem Wohnprojekt Platz zu machen.Das ehemalige Kaufhaus an der Möserstraße wird im Juli abgerissen, um einem Wohnprojekt Platz zu machen.
Jörn Martens

Osnabrück. Es geht los: In der ersten Juli-Hälfte 2021 werden die Abrissbagger an der Möserstraße anrücken, um das Feld für den Bau eines bislang einzigartigen Wohnprojekts in Osnabrück zu bereiten. 375 Kleinstwohnungen sind in dem Dreieck hinter der Sparkasse geplant.

Ursprünglich wollte Investor Pro Urban aus Meppen schon im ersten Quartal dieses Jahres mit dem Abtragen der alten Bausubstanz beginnen. Corona verzögerte allerdings die Arbeitsprozesse im Osnabrücker Bauamt, so dass einige offene

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN