Studie an Uni Osnabrück Missbrauch im Bistum Osnabrück wird wissenschaftlich untersucht

Von kna

Das Bistum Osnabrück lässt Missbrauchsfälle in seinem Bereich von Wissenschaftlern unabhängig untersuchen.Das Bistum Osnabrück lässt Missbrauchsfälle in seinem Bereich von Wissenschaftlern unabhängig untersuchen.
David Ebener

Osnabrück. Das Bistum Osnabrück lässt Missbrauchsfälle in seinem Bereich von Wissenschaftlern unabhängig untersuchen. Die Universität Osnabrück soll eine historische und juristische Studie zu sexualisierter Gewalt in der Diözese erstellen.

Ein Vertrag über das dreijährige Forschungsvorhaben wurde in dieser Woche von beiden Parteien unterzeichnet, wie sie am Donnerstag gemeinsam mitteilten. Projektleiter sind der Rechtswissenschaftler Hans Schulte-Nölke und die Historikerin Si

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN