Seltsamer Ratsbeschluss Stadt Osnabrück verspricht feierlich, immer brav Steuern zu bezahlen

Auch die Stadt muss Steuern zahlen. Damit die Mitarbeiter nicht versehentlich zu Steuerhinterziehern werden, hat sich Osnabrück ein Leitbild gegeben und Steuerehrlichkeit versprochen. (Archivfoto)Auch die Stadt muss Steuern zahlen. Damit die Mitarbeiter nicht versehentlich zu Steuerhinterziehern werden, hat sich Osnabrück ein Leitbild gegeben und Steuerehrlichkeit versprochen. (Archivfoto)
Swaantje Hehmann

Osnabrück. Es mutet seltsam an, wenn ein Rat beschließt, dass die Stadt alle ihre Steuern pünktlich und vollständig zu bezahlen beabsichtigt. Geschehen jetzt in Osnabrück. Der Beschluss wurde einstimmig gefasst – obwohl einige Politiker sich schon fragten: Was soll das eigentlich?

In seiner Aprilsitzung verabschiedete der Rat das "Tax Compliance Leitbild". Frei übersetzt: Die Stadt gelobt in dem Leitbild, sich in Steuerangelegenheiten regeltreu zu verhalten. Wörtlich heißt es einleitend, die Verwaltung handele "im Si

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN