Auswirkung der Pandemie Corona-Folgen am Arbeitsmarkt: In der Region Osnabrück vor allem Frauen betroffen

Besonders Frauen sind derzeit in der Region Osnabrück von den Auswirkungen der Corona-Pandemie am Arbeitsmarkt betroffen. (Symbolfoto)Besonders Frauen sind derzeit in der Region Osnabrück von den Auswirkungen der Corona-Pandemie am Arbeitsmarkt betroffen. (Symbolfoto)
Axel Heimken/dpa

Osnabrück. Die Corona-Pandemie wirkt sich auf die Verteilung von Arbeitslosigkeit zwischen den Geschlechtern aus: Im Bericht der Agentur für Arbeit Osnabrück für April zeigt sich, dass die Anzahl der arbeitslosen Frauen im Vergleich zu 2020 gestiegen ist, die Anzahl der arbeitslosen Männer ist gesunken.

Die Zahl der Arbeitslosen in Stadt und Landkreis Osnabrück sank im April 2021 im Vergleich zum März 2021 um vier auf jetzt 14.410. Im Vergleich zum Vorjahr waren 86 Menschen weniger arbeitslos gemeldet. Wie die Agentur für Arbeit Osnabrück

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN