Tag der Arbeit Diese Einrichtungen bleiben am 1. Mai in der Stadt Osnabrück geschlossen

Am 1. Mai bleibt das Rathaus in der Stadt Osnabrück geschlossen. (Archivfoto)Am 1. Mai bleibt das Rathaus in der Stadt Osnabrück geschlossen. (Archivfoto)
Jörn Martens

Osnabrück. Am 1. Mai ist Tag der Arbeit, weshalb die öffentlichen Fachbereiche und Einrichtungen in Osnabrück geschlossen bleiben. Das hängt nicht nur mit dem gesetzlichen Feiertag zusammen, sondern auch mit den Schutzmaßnahmen in der Corona-Pandemie.

Dies betrifft nach Angaben der Stadt Osnabrück die Museen, die zum Schutz vor dem Virus auch am Samstag geschlossen bleiben. Die Regelung gilt für das gesamte Museumsquartier mit Felix-Nussbaum-Haus/Kulturgeschichtliches Museum/Villa Schlik

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN