Kommt ein Impfbus zum Einsatz? Osnabrücks Corona-Krisenmanagerin fordert Aufhebung der Impf-Priorisierung

Ab wann wird die Priorisierung für die Corona-Impfungen aufgehoben? Bund und Länder hatten den Zeitpunkt im Juni angekündigt. Die Stadt Osnabrück wünscht sich dies sofort. (Symbolfoto)Ab wann wird die Priorisierung für die Corona-Impfungen aufgehoben? Bund und Länder hatten den Zeitpunkt im Juni angekündigt. Die Stadt Osnabrück wünscht sich dies sofort. (Symbolfoto)
Sebastian Gollnow/dpa

Osnabrück. Spätestens ab Juni soll sich jeder Erwachsene in Deutschland gegen Corona impfen lassen können. Osnabrücks Krisenstabsleiterin, Katharina Pötter, fordert das Ende der Impf-Priorisierung allerdings schon jetzt. Sie wünscht sich, dass in Corona-Hotspots wie dem Stadtteil Schinkel "der Infektion entgegen geimpft" wird.

Die Impfverordnung sieht für Deutschland eine Reihenfolge vor, wann wer zum Zuge kommt. Zunächst war und ist auch aktuell noch der knappe Impfstoff für Menschen mit höchstem Risiko für schwere oder sogar tödliche Krankheitsverläufe reservie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN