"Totalausfall" in Salons Osnabrücker Friseure erleben Umsatzeinbußen durch Testpflicht

Im Salon Pure Hair von Klaus Czymai konnte sich Silvia Thormann testen und frisieren lassen.Im Salon Pure Hair von Klaus Czymai konnte sich Silvia Thormann testen und frisieren lassen.
André Havergo

Osnabrück. Für viele Osnabrücker Friseure bedeutet die Corona-Testpflicht leere Salons. Manche Kunden wissen nichts von der Möglichkeit, sich nach dem Test frisieren zu lassen, oder wollen sich nicht testen lassen. Dabei wird die Testpflicht von den meisten Coiffeuren begrüßt. Die Inhaberin eines Salons hat sich sogar dazu entschlossen, ein Testzentrum einzurichten.

„Totalausfall“, sagt ein Friseur, der am Dienstagmittag nur wenige Kunden bedient – obwohl der Laden sonst zu dieser Zeit voll sei, wie er sagt. Eine Kollegin von ihm in einem anderen Salon will gar nicht mehr über das Thema Corona reden. S

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN