Fünf Testkabinen Teststation am Klinikum Osnabrück – Besucher und Patienten brauchen negatives Ergebnis

SymbolfotoSymbolfoto
Jörn Martens

Osnabrück. Seit vergangenen Montag müssen Patienten und Besucher bei der Ankunft im Klinikum Osnabrück einen negativen Corona-Test vorweisen.

Die Testung kann laut Mitteilung des Klinikums durch ein Testzentrum, eine Apotheke oder durch den jeweiligen Hausarzt erfolgen. Darüber hinaus können Patienten und Besucher sich auch direkt am Klinikum Osnabrück auf das Coronavirus testen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN