Gegen Ausbau der Autobahn Fridays for Future Osnabrück darf erneut nicht mit Rädern auf A33 demonstrieren

Durch die City radeln: ja (wie auf diesem Archivfoto) auf der A33 mit Rädern demonstrieren: nein. Die Stadt Osnabrück hat Fridays for Future eine Absage erteilt.Durch die City radeln: ja (wie auf diesem Archivfoto) auf der A33 mit Rädern demonstrieren: nein. Die Stadt Osnabrück hat Fridays for Future eine Absage erteilt.
André Havergo

Osnabrück. Wieder sollte es mit Fahrrädern über die A33 gehen, und wieder macht die Stadt Osnabrück Fridays for Future und anderen Klimaaktivisten einen Strich durch die Rechnung.

Wieder geht es um den Ausbau der A33-Nord, gegen die Fridays for Future (FFF) mit einer Fahrraddemo auf der Trasse protestieren möchte. Und dieses Mal sollte es auf einen Sonntag fallen, den 9. Mai. Denn es ist nicht das erste Mal, das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN