zuletzt aktualisiert vor

Ab Dienstag Hochinzidenzkommune? Entscheidung am Montag: Zieht der Landkreis Osnabrück die Notbremse?

Nach der niedersächsischen Corona-Verordnung müsste der Landkreis Osnabrück aufgrund des Infektionsgeschehens eigentlich ab Dienstag, 20. April, die Notbremse ziehen. (Symbolfoto)Nach der niedersächsischen Corona-Verordnung müsste der Landkreis Osnabrück aufgrund des Infektionsgeschehens eigentlich ab Dienstag, 20. April, die Notbremse ziehen. (Symbolfoto)
imago images/Future Image/Christoph Hardt

Osnabrück. Es ist gekommen, wie es angesichts bundesweit steigender Infektionszahlen wohl kommen musste: Der Landkreis Osnabrück hat am Sonntag auch am vierten Tag in Folge den kritischen Wert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten. Wird der Landkreis somit zur Hochinzidenzkommune und zieht ab Dienstag die Notbremse?

115,3 am Donnerstag, 119,2 am Freitag und 121,8 am Samstag. Auch wenn der Wert am Sonntag leicht auf 118,4 fiel – die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Osnabrück weiterhin deutlich über 100. Empfohlener redaktioneller Inh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN