Inzidenz am zweiten Tag in Folge über 100 Ist der Landkreis Osnabrück wieder auf dem Weg zur Hochinzidenzkommune?

Wird das Kreisgebiet wieder zur Hochinzidenzkommune, müssten die Geschäfte im Landkreis Osnabrück schließen und dürften nur "Click and Collect" anbieten. (Symbolfoto)Wird das Kreisgebiet wieder zur Hochinzidenzkommune, müssten die Geschäfte im Landkreis Osnabrück schließen und dürften nur "Click and Collect" anbieten. (Symbolfoto)
Michael Gründel

Osnabrück. Auch am zweiten Tag in Folge liegt die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Osnabrück über 100. Die spannenden Fragen: Wie entwickeln sich die Zahlen am Samstag? Wie geht es kommende Woche mit den Corona-Regeln weiter? Landrätin Anna Kebschull wünscht sich mehr Planungssicherheit.

Das Landesgesundheitsamt Niedersachsen (NLGA) hat am Freitag für den Landkreis eine 7-Tage-Inzidenz von 119,2 gemeldet. Damit ist der Wert im Vergleich zum Vortag mit 115,3 nochmals leicht gestiegen. Empfohlener reda

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN