Anlage abgerissen Wo sind die Pinguine des Osnabrücker Zoos hin?

Von noz.de

Während der Bauarbeiten leben die Pinguine in einer Voliere neben der Zoogaststätte. Für Besucher sind die Vögel aktuell nicht zu sehen.Während der Bauarbeiten leben die Pinguine in einer Voliere neben der Zoogaststätte. Für Besucher sind die Vögel aktuell nicht zu sehen.
Zoo Osnabrück/Lisa Simon

Osnabrück. Ja, wo sind sie denn hin, die 21 Humboldtpinguine des Osnabrücker Zoos? Wer sie derzeit an ihrer gewohnten Stelle sucht, findet nur die abgerissene Anlage vor. Der Zoo klärt auf.

Wer die Osterferien genutzt hat, um in den wieder geöffneten Zoo Osnabrück zu gehen, dem ist womöglich der lange Bauzaun in der Nähe der Zoogaststätte aufgefallen. Wo noch vor kurzem die Anlagen der Humboldtpinguine und Rosa-Pelikane sowie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN