Zigarettenstummel: Gift für die Natur Birgit Schad hängt im Wald am Osnabrücker Schölerberg Kippensammler an die Bänke

Im Wald auf dem Schölerberg hängt Umweltaktivistin Birgit Schad von den City Cleaners Osnabrück Kippensammler an Parkbänken auf, damit Zigarettenstummel nicht mehr in der Natur entsorgt werden.Im Wald auf dem Schölerberg hängt Umweltaktivistin Birgit Schad von den City Cleaners Osnabrück Kippensammler an Parkbänken auf, damit Zigarettenstummel nicht mehr in der Natur entsorgt werden.
Thomas Wübker

Osnabrück. Zigarettenkippen werden oft achtlos in die Gegend geschnippt. Dabei sind in ihnen giftige Substanzen enthalten, die der Umwelt und damit auch dem Menschen schaden. Die umtriebige Osnabrücker Umweltaktivistin Birgit Schad hat nun eine einfache Lösung gefunden und sofort in die Tat umgesetzt.

Dass Rauchen nicht gesund ist, muss wohl nicht mehr erklärt werden. Dass Raucher neben ihrer eigenen Gesundheit auch die ihrer Mitmenschen gefährden, wenn sie sie zu Passivrauchern machen, wohl auch nicht. Dass Mensch und Natur aber auch vo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN