Mit Tempo 110 durch die City Brüder liefern sich illegales Autorennen in Osnabrück

Am späten Freitagabend hat die Polizei Osnabrück (Symbolbild) ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen auf der Pagenstecherstraße gestoppt.Am späten Freitagabend hat die Polizei Osnabrück (Symbolbild) ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen auf der Pagenstecherstraße gestoppt.
Jörn Martens

Osnabrück. Zwei 18 und 24 Jahre alte Brüder haben sich auf der Pagenstecher Straße in Osnabrück ein nächtliches Beschleunigungsrennen mit den Autos ihrer Mutter geliefert. Dabei rasten sie der Polizei in die Falle.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, ereignete sich der Vorfall bereits am Freitagabend gegen 23.50 Uhr stadteinwärts zwischen den Ampelkreuzungen Klöcknerstraße und Breite Güntke. Auf diesem knapp 500 Meter langen Abschnitt beschleunigte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN