zuletzt aktualisiert vor

Spiegel gestreift und gestürzt 14-jähriger Radfahrer bei Unfall in Haste schwer verletzt

Schwer verletzt wurde der jugendliche Fahrer dieses Rades. Er war auf abschüssiger Straße am Außenspiegel eines parkenden Pkw hängengeblieben und gestürzt.Schwer verletzt wurde der jugendliche Fahrer dieses Rades. Er war auf abschüssiger Straße am Außenspiegel eines parkenden Pkw hängengeblieben und gestürzt.
Festim Beqiri/tv7news

Osnabrück. Schwere Verletzungen erlitt ein jugendlicher Radfahrer, der am Samstagabend auf einer abschüssigen Straße in Haste verunglückte.

Wie die Polizei auf Nachfrage berichtete, fuhr der Junge um 18.35 Uhr die regennasse Hardinghausstraße aus Richtung Im Hone kommend zügig bergab. Dabei streifte er den Außenspiegel eines parkenden Autos, stürzte und rutschte weiter abwärts

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN