Baubeginn im zweiten Quartal 2022 Wird Rheiner Landstraße in Osnabrück noch einmal für zwei Jahre gesperrt?

Wer über die Rheiner Landstraße fährt, wird mit Bodenwellen und Pflasterabsackungen konfrontiert. Unter der Oberfläche sieht es auch nicht besser aus.Wer über die Rheiner Landstraße fährt, wird mit Bodenwellen und Pflasterabsackungen konfrontiert. Unter der Oberfläche sieht es auch nicht besser aus.
Stadt Osnabrück

Osnabrück. Ein Jahr ist noch Zeit, dann sollen die Bauarbeiten in der Rheiner Landstraße weitergehen. Dieses Mal wird das 740 Meter lange Teilstück zwischen den Abzweigungen An der Blankenburg und Am Finkenhügel erneuert. Ob wieder eine Vollsperrung erforderlich ist, wird noch geprüft.

Seit Anfang März ist die Rheiner Landstraße wieder durchgängig befahrbar. Statt der angekündigten zwei Jahre hatten die Kanal- und Straßenbauarbeiten zwischen der Rückertstraße und dem Finkenhügel nur 18 Monate gedauert. Nach dem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN