Aktion am Theater Osnabrücker Ostermarsch findet dieses Mal am Büchertisch statt

Ostermarsch in Pandemiezeiten: Die Osnabrücker Friedensinitiative, der DGB und weitere Gruppen demonstrierten am Samstag  in beschränkter Personenzahl auf dem Platz der Deutschen Einheit.Ostermarsch in Pandemiezeiten: Die Osnabrücker Friedensinitiative, der DGB und weitere Gruppen demonstrierten am Samstag in beschränkter Personenzahl auf dem Platz der Deutschen Einheit.
Johannes Bartelt

Osnabrück. Kein Ostermarsch, sondern ein Büchertisch in der Innenstadt und Reden im Internet: Die Osnabrücker Friedensinitiative (Ofri), der DGB und weitere Friedensfreunde haben am Ostersamstag auf coronakonforme Weise für eine "konsequente Abrüstung" weltweit geworben.

Es ist eine stolze Tradition: Seit über 60 Jahren gehen Pazifisten Ostern auf die Straße, um der Atomwaffen-Welt einen Spiegel vorzuhalten. Weil die Corona-Pandemie zurzeit keine größeren Menschenansammlungen erlaubt, wählte die Friedensini

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN