Boom trifft auf Lieferengpässe Auf das Traum-Fahrrad wartet man auch in Osnabrück länger

Fahrräder werden aus vielen einzelnen Komponenten gemacht. Deren Hersteller kommen mit der Arbeit derzeit kaum hinterher. Die weltweit hohe Nachfrage sorgt zusätzlich für Lieferengpässe.Fahrräder werden aus vielen einzelnen Komponenten gemacht. Deren Hersteller kommen mit der Arbeit derzeit kaum hinterher. Die weltweit hohe Nachfrage sorgt zusätzlich für Lieferengpässe.
Rüdiger Oberschür

Osnabrück. Radfahren boomt weltweit. Hersteller kommen mit der Produktion aber kaum hinterher. Das setzt den Handel unter Druck – auch in Osnabrück.

In der Corona-Krise ist das in den vergangenen Jahren ohnehin schon gestiegene Gesundheitsbewusstsein in großen Teilen der Bevölkerung weiter gewachsen. Dazu gehört auch der Wunsch nach einer gesunden und zugleich klimafreundlichen Form der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN