Kommentare Ausgangssperre in der Region Osnabrück: Was dafür spricht – und was dagegen

Eine Fußgängerin überquert am Dienstag bei Sonnenschein den Domplatz in Osnabrück. Ab Mittwoch gelten für die Menschen in Stadt und Landkreis Osnabrück Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie.Eine Fußgängerin überquert am Dienstag bei Sonnenschein den Domplatz in Osnabrück. Ab Mittwoch gelten für die Menschen in Stadt und Landkreis Osnabrück Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie.
Michael Gründel

Osnabrück. Nun doch: Ab Mittwoch soll es eine Ausgangssperre in Stadt und Landkreis Osnabrück geben. Doch kann diese Maßnahme die dritte Corona-Welle wirklich brechen? Die Meinungen dazu gehen auseinander – auch bei unseren Kommentatoren.

Am Montag zögerten die Verantwortlichen in Stadt und Landkreis noch, am Dienstag verkündeten sie nun, dass es doch eine Ausgangssperre in der Region geben soll. In der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen vom Samstag heißt es: Ei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN