Gefährliche Nähe An der Blankenburg Mehr Platz für Radfahrer auf der Verbindungsstraße im Osnabrücker Stadtteil Hellern

Mit dem Fahrrad auf der Osnabrücker Straße An der Blankenburg: Weil die Radwege zu schmal sind, will die Stadt die Straße in zwei Abschnitten umbauen. Los geht es im Sommer vom Hasenbrink aus in Richtung Rheiner Landstraße.Mit dem Fahrrad auf der Osnabrücker Straße An der Blankenburg: Weil die Radwege zu schmal sind, will die Stadt die Straße in zwei Abschnitten umbauen. Los geht es im Sommer vom Hasenbrink aus in Richtung Rheiner Landstraße.
Michael Gründel

Osnabrück. Gefährlich nah: Radfahrer erleben auf der Straße An der Blankenburg gelegentlich Schreckmomente. Auf dem schmalen Radweg kommen ihnen Autos zu nahe – sie halten den Mindestabstand von 1,50 Metern nicht ein. Der Fachbereich Städtebau will die Situation verbessern.

Wer mit dem Fahrrad zwischen der Rheiner Landstraße und der Lengericher Landstraße unterwegs ist, muss sich mit einem engen Weg begnügen. Zwischen dem Straßenrand und der Spur für Autos bleibt nicht viel Platz. Manche Autofahrer erhöhen den

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN