zuletzt aktualisiert vor

Müttern helfen Stillberatung bleibt in der Region Osnabrück kostenlos

Stillberaterin Nicole Werries (rechts) hat Katharina Bramlage und ihren Säugling Ole im vergangenen September in ihrem Haus in Bad Iburg betreut. (Archivbild)Stillberaterin Nicole Werries (rechts) hat Katharina Bramlage und ihren Säugling Ole im vergangenen September in ihrem Haus in Bad Iburg betreut. (Archivbild)
David Ebener

Osnabrück. Die Beratung beim Stillen eines Babys bleibt in Stadt und Landkreis Osnabrück kostenlos. Eigentlich sollte das Projekt Stillberatung Ende März 2021 auslaufen.

Stillberaterinnen unterstützen Mütter bei zahlreichen Fragen rund um das Thema Stillen: Wie wird das Kind richtig angelegt? Was ist bei wunden Brustwarzen oder Milchstau zu tun? Was kann man tun, wenn das Baby nicht genug trinkt? Das Angebo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN