Ausstellung im Berliner Carré Warum Sonia Wohlfarth Steinert Menschen von hinten fotografiert

Sonia Wohlfarth Steinert spielt in ihrer Schaufensterausstellung im Berliner Carré mit den Sehgewohnheiten des BetrachtersSonia Wohlfarth Steinert spielt in ihrer Schaufensterausstellung im Berliner Carré mit den Sehgewohnheiten des Betrachters
Michael Gründel

Osnabrück. Abstrakte Momentaufnahmen präsentiert die Osnabrücker Künstlerin Sonia Wohlfarth Steinert zurzeit in einer Schaufensterausstellung im Berliner Carré. „Serie A“ nennt sie die Sammlung von Fotografien, auf denen Menschen ausschließlich von hinten zu sehen sind.

Diese Fotografin stellt Sehgewohnheiten auf den Kopf. Denn wenn wir an Porträts oder Abbildungen von Menschen denken, stellen wir uns Gesichter vor, Büsten, Personen, die ihr Antlitz zeigen. Doch in der Fotoserie, die Sonia Wohlfarth S

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN