Zweites Osterfest im Corona-Format Osnabrücker Südstadtgemeinde: Kirche noch zu gebrauchen?

An der Mauer des Lukas-Familienzentrums hängen riesige bunte Engelsflügel, vor denen Besucher Selfies machen können. Emmy und Julie Danckwerts probierten es aus.An der Mauer des Lukas-Familienzentrums hängen riesige bunte Engelsflügel, vor denen Besucher Selfies machen können. Emmy und Julie Danckwerts probierten es aus.
Hilko Danckwerts

Osnabrück. Die Südstadtkirchengemeinde in Osnabrück hat unter dem Eindruck der Corona-Pandemie für die Karwoche und die Ostertage besondere dezentrale Aktionen und Andachten geplant. Ein auffälliger Bauzaun vor dem Hauptportal der Lutherkirche wirft Fragen auf.

"Können wir die Kirche noch gebrauchen oder kann die weg?" "Wo hast Du schon vor verschlossenen Türen gestanden?" "Achtung, reformationsbedürftig!" Das steht auf Blättern an der Eingangssperre. Corona habe einmal mehr gezeigt, dass "w

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN