zuletzt aktualisiert vor

Mann verliert Kontrolle über Auto Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Osnabrück lebensgefährlich verletzt

Die Polizei geht davon aus, dass der BMW-Fahrer zu schnell unterwegs gewesen war.Die Polizei geht davon aus, dass der BMW-Fahrer zu schnell unterwegs gewesen war.
NWM-TV

Osnabrück. Am Freitagabend hat ein 25-Jähriger eine Fußgängerin in der Hügelstraße in Osnabrück mit seinem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt.

Den Unfall um 19.42 Uhr auf der Hügelstraße beschreibt die Polizei nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen so: "Ein 25-jähriger Osnabrücker fuhr mit einem BMW 640D xDrive die Lerchenstraße stadteinwärts. An der nach links abknickenden V

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN