Mit Moos und Eierschalen Osterdeko: Osnabrücker Floristin gibt fünf einfache Tipps

Floristin Petra Jeda zeigt in ihrem Blumenladen an der Iburger Straße wie ein Palmstock aussehen kann.Floristin Petra Jeda zeigt in ihrem Blumenladen an der Iburger Straße wie ein Palmstock aussehen kann.
Anna Siemer

Osnabrück. Osterdeko für zu Hause – Nester, Kränze und Sträuße – lassen sich mit wenigen Handgriffen und einfachen Materialien zaubern. Sagt die Osnabrücker Floristin Petra Jeda und gibt fünf Tipps.

Tipp 1: Natürliche Materialien nutzen"Der Trend geht zurück zur Natur", sagt Petra Jeda. Während vor einigen Jahren noch bunte Arrangements mit Kunst- und Seidenblumen sehr beliebt waren, seien heute natürliche Materialen angesag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN