Zurück in die Kita? Osnabrück startet Modellversuch zu Corona-Selbsttests mit Kindern

Osnabrück will testen, ob Kitakinder Selbsttests unterzogen werden können. (Symbolbild)Osnabrück will testen, ob Kitakinder Selbsttests unterzogen werden können. (Symbolbild)
dpa/Monika Skolimowska

Osnabrück. Weil die Stadt Osnabrück als Hochinzidenzkommune gilt, sind die Kitas bis auf eine Notbetreuung geschlossen. Eine Möglichkeit, das Leben zu normalisieren, bieten massenhafte Selbsttests – aber sind die kleinen Kindern zuzumuten?

Das möchte die Kommune jetzt herausfinden. Dazu wird ein Modellversuch gestartet. Es solle erprobt werden, ob Corona-Selbsttests für zu Hause eine praktikable Lösung sein können, schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung. Die Kita Atter

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN