Hohe Auslastung So ist die Lage auf den Intensivstationen in der Region Osnabrück

Die Intensivstationen in der Region (hier im Klinikum Osnabrück) müssen mehrere Covid-Patienten versorgen. (Archivfoto)Die Intensivstationen in der Region (hier im Klinikum Osnabrück) müssen mehrere Covid-Patienten versorgen. (Archivfoto)
Michael Gründel

Osnabrück. Die dritte Corona-Welle rollt über das Land. Auch in der Region Osnabrück bleiben die Infektionszahlen auf einem hohen Niveau. Damit wächst die Sorge, dass die Krankenhäuser an ihre Grenzen stoßen könnten. Wir haben nachgefragt, wie es aktuell aussieht.

Das Intensivregister des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) führt auf, wie viele Intensivbetten in einer Region vorhanden und wie viele davon belegt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN