"Maßnahmen endlich umsetzen" SPD Osnabrück will Berliner Kissen reparieren statt entfernen lassen

Viele der sogenannten Berliner Kissen auf der Caprivi- und Albrechtstraße sind beschädigt.Viele der sogenannten Berliner Kissen auf der Caprivi- und Albrechtstraße sind beschädigt.
Jean-Charles Fays

Osnabrück. Zeit und Winter haben den umstrittenen Berliner Kissen am Osnabrücker Westerberg stark zugesetzt. Die SPD-Fraktion spricht sich nun für eine Reparatur als Option statt der Entfernung der Bremsbuckel aus. Und sie fordert: Beschlossene Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung des Westerbergs müssten endlich umgesetzt werden.

"Die verbliebenen weichen Berliner Kissen sind nach den Schneemassen stark beschädigt. Dem Ruf nach Abbau können wir aber so nicht nachkommen, eine Reparatur mit den bereits demontierten Teilen ist eine Option", schreiben Heiko Panzer, verk

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN