Fünf Filme für die Vorfreude "Connecting Arts": Theater Osnabrück und Museumsquartier machen gemeinsame Sache

Dreharbeiten im Felix-Nussbaum-Haus: Den Reigen von fünf Videoproduktionen des Theaters im Felix-Nussbaum-Haus eröffnen die Tänzer.Dreharbeiten im Felix-Nussbaum-Haus: Den Reigen von fünf Videoproduktionen des Theaters im Felix-Nussbaum-Haus eröffnen die Tänzer.
Uwe Lewandowski

Osnabrück. Theater und Museen bleiben vorerst geschlossen. In Osnabrück führt der Lockdown dazu, dass beide Institutionen unter dem Motto „Connecting Arts“ für ein gemeinsames Onlineprojekt zusammenfinden.

Der Besuch der Dauerausstellung im Felix-Nussbaum-Haus ist dem Publikum derzeit verwehrt. Allein für Tänzer, Schauspieler, Sänger und eine Filmcrew des Theaters wird da eine Ausnahme gemacht. Allerdings nicht, weil diese sich an d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN