Ab März Gartenabfallplätze in der Stadt Osnabrück öffnen wieder

Die 15 Gartenabfallplätze starten Anfang März in die neue Saison und haben fortan jeweils dreimal in der Woche geöffnet. Gartenbesitzer können an einigen Standorten nicht nur Abfall anliefern, sondern auch städtischen Kompost erwerben.Die 15 Gartenabfallplätze starten Anfang März in die neue Saison und haben fortan jeweils dreimal in der Woche geöffnet. Gartenbesitzer können an einigen Standorten nicht nur Abfall anliefern, sondern auch städtischen Kompost erwerben.
Oliver Pracht/Osnabrücker Servicebetrieb

Osnabrück. Eine neue Saison beginnt: Ab März öffnen im Stadtgebiet Osnabrück alle 15 Grünsammelplätze nach der Winterpause wieder ihre Türen. Gartenbesitzer können an einigen Standorten nicht nur Müll abgeben, sondern auch städtischen Kompost als Dünger erwerben.

Die 15 Gartenabfallplätze haben unterschiedliche Wochenöffnungszeiten. Diese sind ab 1. März wie folgt:Obere Waldstraße (Pye), Strothmannsweg (Gretesch) und Bröckerweg (Schölerberg): montags und mittwochs von 12 bis 18 Uhr, samstags von 11

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN