Münsterland-SPD wackelt Treueschwur der Osnabrücker SPD zum FMO – und was macht Münster?

Die SPD Osnabrück bekennt sich klar zum Flughafen Münster/Osnabrück. Gilt das auch für die Sozialdemokraten im Münsterland? (Symbolfoto)Die SPD Osnabrück bekennt sich klar zum Flughafen Münster/Osnabrück. Gilt das auch für die Sozialdemokraten im Münsterland? (Symbolfoto)
Friso Gentsch/dpa

Osnabrück. „Wir stehen klar an der Seite des FMO!“ Diese Botschaft der SPD Osnabrück, ausgedrückt in einer langen Pressemitteilung, richtet sich nicht nur an die knapp 3000 Beschäftigten im und am Flughafen in Greven, sondern auch an die eigenen Genossen im Münsterland. Vor allem in der Stadt Münster scheint der Rückhalt für den FMO zu bröckeln.

Der SPD-Oberbürgermeisterkandidat und Ratsherr Frank Henning und die SDP-Fraktionsvorsitzende im Osnabrücker Rat, Susanne Hambürger dos Reis, sehen angesichts der Klimadebatte und leichter Absetzbewegungen in Münster den Zeitpunkt gekommen,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN