zuletzt aktualisiert vor

Verstoß gegen Werbe-Erlass Rückzieher der Schulbehörde: Schnelltests in Osnabrücker Schulen doch erlaubt

Regelmäßige Schnelltests für Lehrer in Schulen? Das ist verboten, sagt die Landesschulbehörde Niedersachsen und beruft sich auf einen Erlass von 2012.Regelmäßige Schnelltests für Lehrer in Schulen? Das ist verboten, sagt die Landesschulbehörde Niedersachsen und beruft sich auf einen Erlass von 2012.
Hendrik Schmidt/dpa

Osnabrück. Es sollte einfach und effizient sein: Mehrere Osnabrücker Schulen planten Corona-Schnelltests für das Personal in der eigenen Schule. Doch am Mittwoch grätschte die Landesschulbehörde rabiat dazwischen. Verboten! Die Schulen verstießen damit gegen einen Erlass von 2012, sagt die Behörde. Am Abend dann der Rückzieher*.

Niedersachsens Kulturminister Grant Hendrik Tonne (SPD) hatte es vor gut zwei Wochen verkündet: Alle Lehrkräfte, pädagogischen Mitarbeiter, Hausmeister oder Schulverwaltungskräfte können sich bis zu den Osterferien auf Kosten des Lande

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN