Ideen für den Stadtteil Nahne Profitieren Osnabrücker Radfahrer vom sechsstreifigen Ausbau der Autobahn 30?

Auf der Nord-Süd-Verbindung zwischen Nahne und Harderberg: Fahrradfahrer erleben auf der Iburger Straße brenzlige Situationen - hier südlich vom Marktkauf. Das soll sich mit dem Neubau der Autobahnen 20 und 33 ändern.Auf der Nord-Süd-Verbindung zwischen Nahne und Harderberg: Fahrradfahrer erleben auf der Iburger Straße brenzlige Situationen - hier südlich vom Marktkauf. Das soll sich mit dem Neubau der Autobahnen 20 und 33 ändern.
Jörn Martens

Osnabrück. Wie lässt sich der Verkehrsknoten in Nahne auflösen? Die Fußgänger und Radfahrer in dem Osnabrücker Stadtteil wünschen sich bessere Verbindungen zwischen ihren Siedlungen, durch die auch die A30 führt. Da sind Ideen gefragt.

Über die Autobahn führt eine Fußgängerbrücke in den Norden von Nahne. Jörg Tiemann, der mit seiner Familie an der Straße Auf dem Stadtfelde lebt, gehört zu den Bewohnern der Siedlung südlich der Autobahn, die gerne zu Fuß einkaufen gehen un

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN